« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Sections
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Arbeitssicherheit Unfallmeldung Wann muss ich eine Unfallanzeige ausfüllen?
Artikelaktionen

Wann muss ich eine Unfallanzeige ausfüllen?

 

  Arbeits- und Wegeunfälle


Arbeits- und Wegeunfall eines Arbeitnehmers/einer Arbeitnehmerin:
Unfallanzeige ist zu erstatten, wenn ein Arbeitsunfall oder ein Wegeunfall (z.B. Unfall auf dem Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte) eine Arbeitsunfähigkeit von mehr als drei Kalendertagen oder den Tod eines Versicherten zur Folge hat. Die Anzeige muss binnen drei Tagen erstellt werden.

Die Unfallanzeige ist ausgefüllt mit der Unterschrift der Leitung an die Stabsstelle Sicherheit zu schicken. Diese leitet die Anzeige an die Unfallkasse BW weiter. Eine Kopie erhält der Personalrat, das Personaldezernat und die für den Arbeitsschutz zuständige Gewerbeaufsicht. Ist nach dem Arbeitsunfall mit einer Arbeitsunfähigkeit zu rechnen, so muss der Verletzte einen Durchgangsarzt aufsuchen. Darauf müssen Sie als Verantwortlicher wie auch der erstbehandelnde Arzt hinweisen. Ein Durchgangsarzt ist Facharzt für Chirurgie oder Orthopädie. Er verfügt über eine unfallmedizinische Ausbildung und besondere Kenntnisse in der Begutachtung und Behandlung von Unfallverletzungen. Der Durchgangsarzt entscheidet auf Grund des Befundes, ob die weitere Behandlung durch ihn selbst oder durch einen Kassenarzt erfolgen soll.
Link zur Unfallanzeige Mitarbeitende

Arbeits- und Wegeunfall eines/er Studierenden
Die Anzeige ist immer dann zu erstatten, wenn durch eine mit dem Besuch der Einrichtung zusammenhängende Tätigkeit oder durch einen Wegeunfall Studierende so verletzt wurden, dass eine ärztliche Behandlung in Anspruch genommen werden musste. Die Unfallanzeige ist ausgefüllt mit der Unterschrift der Leitung der Veranstaltung direkt an das Service Center Studium (SCS), Sedanstr. 6 zu schicken.
Link zur Unfallanzeige Studierende

Unfallmeldung eines Beamten/einer Beamtin
Beamtinnen und Beamte haben bei einem Arbeits- und Wegeunfall eine Unfallmeldung auszufüllen. Hier erfolgt die Abwicklung nicht über die Unfallkasse sondern direkt über die Universität.
Link zur Unfallmeldung Beamter / Beamtinnen

Benutzerspezifische Werkzeuge