« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Sections
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Schutzausrüstung und Coronaviren Reinigung und Desinfektion Flächendesinfektionstücher
Artikelaktionen

Flächendesinfektionstücher

Für die überwiegende Mehrheit der Bereiche der Universität ist die Reinigung von Flächen / Gegenständen mit Tensid-haltigen Haushaltsreinigern die beste Wahl. Für Situationen in denen dies nicht möglich ist (z.B. Headsets, im Außenbereich bei Exkursionen etc.) können auch Flächendesinfektionstücher verwendet werden.

Reinigung effektiver als Desinfektion

Für die effektive Beseitigung und Zerstörung von Coronaviren wird die Reinigung mit Tensid-haltigen Haushaltsreinigern empfohlen. Bei verschmutzen Flächen/Gegenständen ist diese Art der Reinigung sogar besser zur Bekämpfung von Coronaviren geeignet als die Verwendung von Desinfektionsmitteln: Gröbere Verschmutzungen an denen Mikroorganismen anhaften können, werden so aufgelöst und entfernt (Desinfektionsmittel wirken in Gegenwart von Schmutz deutlich schlechter). Weiterhin haben Coronaviren eine Lipdhülle (Fetthülle), die durch Seifen/Tenside aufgelöst werden, die Viren werden zerstört. Wo immer möglich sollte daher die Reinigung mit Tensid-/Seifen-haltigen Reinigungsmittel die erste Wahl sein.

 


Flächendesinfektionstücher (aktuell wieder verfügbar!)

Für Bereiche/Gegenstände wo eine Reinigung mit Haushalstreinigern nicht möglich ist, insbesondere für den gelegentlichen Gebrauch oder bei Einsätzen im Außenbereich, bietet die Verwendung von Flächendesinfektionstüchern viele Vorteile (sicher Anwendung, einfacher Transport). Diese Tücher sind bereits mit desinfizierenden Substanzen getränkt und somit direkt gebrauchsfertig:

  • Alkohol-basierte Tücher sind aktuell in Drogerien und einigen Apotheken in haushaltsüblichen Mengen erhältlich (bei Labor- und anderen Onlinehändler bestehen hier aktuell lange Lieferzeiten).
  • Die Stabsstelle Sicherheit hat aktuell ein begrenztes Kontingent and H2O2-basierten Desinfektionstüchern zur Verfügung, welche zum Selbstkostenpreis an universitäre Einrichtungen abgegeben werden können: Incidin™ OxyWipe S. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Dr. Carsten Kallfaß (carsten.kallfass@zv.uni-freiburg.de)

Anwendungshinweise zu Incidin™ OxyWipe S und weitere Informationen finden Sie hier:

- Gebrauchsanweisung OxyWipes S (kurz)

- Sicherheitsdatenblatt OxyWipes S

- Herstellerwebsite mit weitereren Informationen

Benutzerspezifische Werkzeuge